Körpermodifikation (englisch Body-Modification, auch kurz BodMod) ist ein Oberbegriff für verschiedene Veränderungen des menschlichen Körpers.



PIERCINGLOCH ENTFERNUNG

VOR DEM EINGRIFF

Jeder, der ein Piercing hat, oder hatte, weiss wie es ist, wenn man dieses Piercing nicht mehr haben möchte. Man nimmt es raus und es bleibt ein sogenanntes Piercingloch. Einige versuchen es mit Make-Up zu verstecken andere können doch ganz gut damit leben. Bei uns hast du die Möglichkeit, dein altes Piercingloch komplett entfernen zu lassen.

DER EINGRIFF

Zuerst wird dein altes Piercingloch gut untersucht um zu schauen, wie wir es entfernen können. Ein Piercingloch ist eine Öffnung Im Gewebe was nach innen wächst und dieses unschöne Loch hinterlässt. Dies bedeutet, dass wir mit einem sogenannten Biopsypunch (Stanze) dieses Loch (Narbe) entfernen und mit 1-2 Stichen wieder zu nähen.

ABHEILUNG

Nach ca. 10 Tagen werden dann die Fäden gezogen. Dein Piercingloch ist verschwunden, allerdings ist die Narbe jetzt noch sehr gerötet. Diese wird mit der Zeit verblassen und du wirst dies nicht mehr so offensichtlich sehen.

KOSTEN DER BEHANDLUNG
Der Eingriff dauert ca. 10 Minuten. Die Kosten pro Entfernung betragen 70,-€





LOBE REKONSTRUKTION

VOR DEM EINGRIFF

Zuerst müssen wir schauen, wieviel Gewebe überhaupt noch vorhanden ist, um eine Optimale Form wieder zu rekonstruieren. Wir zeichnen ein Schnittmuster an, andem wir mit einem Skalpell entlang schneiden.

DER EINGRIFF

Nachdem wir alles überflüssige an Gewebe entfernt haben, wird dein Ohrloch mit mehreren Stichen zugenäht und somit dein Ohrläppchen wieder zu einer Form gebracht.

ABHEILUNG

Nach ca. 14 Tagen werden die Fäden entfernt. Danach sieht das Ohrläppchen ertsmal etwas benommen aus, was sich aber in den nächsten Tagen/Wochen wieder normalisiert.

KOSTEN DER BEHANDLUNG

Der Eingriff dauert je nach Aufwand und Größe deines Flesh Tunnels 1-2 Stunden
 

KOSTEN: eine Seite 250.- EUR / für beide Seite 450,- EUR

inklusive Nachsorge und Wundversorgung





Wertegang:

  • 2014 - 2015 FSJ im Krankenhaus (Helios Kliniken)
  • 2015 - 2018 Ausbildung zum Altenpfleger
  • 2017 - 2019 Nebenberuflich BodyPiercer bei Tattoo District Bochum
  • 2017 - 2020 Umschulung zum Operationstechnischen Assistenten
  • 2020 - Ende 2020 ALL 1 Bodymodification Wuppertal
  • 2021 - BodyMod-Artist im Piercing Room - Chemnitz

Spezialgebiet:

  • Scarification (Cutting Tattoos)
  • Tongue Split (Zungenspaltung)
  • Lobe Reconstruktion (Ohrloch Rekonstruktion)
  • Subdermale Implantate (Silikonimplantate unter der Haut)
  • NFC/RFID IMPLANTATE




Bennie Winter - Bodymodification Artist

Um unser Portfolie zu erweitern, haben wir uns entschlossen, den Bennie mit zu uns ins Studio zu holen.

Er ist ein Profi auf seinem Gebiet und für ihn gibt es nur anatomische Grenzen. Sein Spezialgebiet ist das Scarification (Cutting Tattoo). Hier wird keine Farbe unter die Haut gestochen sondern mittels eines Scalpells das entsprechende Wunschmotiv in die Haut geschnitten. Am Ende sollte das Motiv als Narbe zu erkennen sein. 

Auch in der Zungenspaltung (Tongue Split) ist Bennie ein Profi. Du möchtest deine Zunge spalten lassen? Dann bist du bei Ihm an der richtigen Adresse.

Subdermale Implantate sind heut zu Tage echte Hingucker geworden. Diese werden unter die Haut geschoben und bilden somit verschieden Motive, da diese sich von der Haut abheben. dabei wird mittels Skalpell ein kleiner Schnitt gemacht und mit einem Spezial Instrument eine Tasche erschaffen, in der das Silikonimplantat eingeschoben wird. Der kleine Schnitt wird zum Schluß mit wenigen Nähten vernäht. 





tongue splitting

 

 

Bei der Zungenspaltung (Tongue Splitting) wird mittels eines Skalpells oder chirurgischen Schere von der Zungenspitze ein sagittaler Längsschnitt bis zur Zungenwurzel geschnitten. Dabei wird das Septum (linguae) durchtrennt.

Um ein Zusammenwachsen weitestgehend zu vermeiden, werden die beiden Seiten noch vernäht. Diese können nach ca. 1 Woche schon gezogen werden.

Die Zungenspaltung kostet bei uns 300,- EUR





eyeball - tattoo

 

Das Eyeball – Tattoo (episclerale Tätowierung) ist eine sehr seltene Modifizierung. Hier wird das Auge nicht wirklich tätowiert, sondern die Farbe unter die Lederhaut (Sclera) des Auges injiziert.

Diese Art von Bodymodifizierung bieten wir bei Kunden ab 21 Jahren an. Pro Auge 650,- EUR

Im Vorfeld solltest du dich bitte nach deinem Augeninnendruck erkundigen und dies fachmännisch messen lassen. Dies bieten viele Optiker auch direkt an. Oder jeder Augenarzt. Der Messwert darf nicht über 19 sein. Die Messung sollte auch nicht früh gemacht werden! Das Messergebnis bitte zu deinem Termin mitbringen, dieser darf nicht älter als 14 Tage sein.


 




SCARIFICATION

 

 

Als Skarifizierung beziehungsweise Skarifikation oder auch Narbentatauierung genannt, wird das Einbringen von Ziernarben in die Haut bezeichnet. Hier wird wie bei einem Tattoo eine Schablone erzeugt, auf die Haut übertragen und mittels eines Skalpells geschnitten. Sodas das gewünschte Motiv irgendwann als Narbe zu erkennen ist.

Die Kosten einer Scarification gehen bei 150,- EUR los und je nach Größe und Aufwand.

 





Du hast Interesse an einer Bodymodifizierung? dann buche jetzt HIER dein persönlichen Beratungstermin.
In dem Termin werden dir alles Risiken, die eine Bodymodifizierung mit sich bringen erklärt und was preislich auf dich zukommen wird.